Best viewed with a resolution of 1024x768px and anything except the Microsoft Internet Explorer!
Sieht am besten bei einer Auflösung von 1024x768px und allem außer dem Microsoft Internet Explorer aus!
Vom weißen Kätzchen

Weißes Kätzchen, wo hast du nur dein Fell?
Wo rotes Licht auf Seide trifft, dort schimmert's so hell.
Wo rotes Licht auf Rundungen fällt,
sind finst're Schatten nicht mehr weit.

Wie Geier umkreisen sie dich -
in schwitzigen Händen dreckiges Geld.

Aber bald graut der Morgen, dann ist's Zeit,
streifst dein Fell dir endlich über
und tauchst vorerst unter.

Abends jedoch ist's schon wieder so weit;
raubst deinem Körper das letzte Haar,
nun sieht man dich, nimmt dich abermals wahr.
Wie Beute belauert man dich.

Ja, Kätzchen ohne Fell lässt Niemand im Stich!
13.9.06 00:00
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Texte (c) by ChaDawn
Alle Grafiken und das allgemeine Design (c) by pSy
Hintergrundbild (c) by toeknuckles

Gratis bloggen bei
myblog.de